Tipp: Simplify3D (s3d) Profile sichern

Neulich habe ich mir Gedanken gemacht wie schrecklich es für mich wäre, alle meine Profile in Simplify3d zu verlieren.
Nach kurzen umschauen wie man seine Profile sichern kann, musste ich feststellen, das es in der Anwendung an sich keine Möglichkeit dazu gibt.

Als erstes dachte ich, das die Profile im Installationsverzeichnis von s3d abgelegt sind. Allerdings musste ich schnell feststellen, das dort nichts zu finden ist.
S3d speichert alle Profile in der Windows Registry.

Um es etwas einfacher zu haben, schrieb ich mir dann eine kleine Batch-Datei (.bat) mit der ich einfach per Doppelklick eine Sicherung erstellen kann.
Das Backup wird immer in dem Ordner gespeichert in dem sich die Batch-Datei befindet.

Für interessierte stelle ich die Datei gerne zur Verfügung.
Download – Simplify3D_profiles_backup.zip

INFO: Bei einem Doppelklick auf die erstellte .reg-Datei werden die Profile wie in der Datei wieder zurück in die Windows-Registry geschrieben. Solltet ihr seit dem wiederhergestellten Backup Änderungen in s3d an euren Profilen vorgenommen haben, sind diese Änderungen nun nicht mehr vorhanden. Es sind wieder die Profile mit Stand des Backups in s3d zu finden!

Viel Spaß und Liebe Grüße
Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.